Ort : Mayntz
  • Darinnen die führnehmste Messen und Vespern des ganzen Jahrs, auf Noten gesetzt ; Sambt einer schönen Weiß, die Proceßionen und Wallfahrten in der Creutz-Wochen, und zu andern Zeiten andächtiglich zu verrichten, auch das Amt für die Abgestorbene begriffen seynd ; mit Zusetzung dreyßig lateinischen Liedern, so mit denen Teutschen können untersungen werden ; Zum sonderlichen Dienst den Schulmeistern und Jugend derjenigen Orthen, so keine Choral-Bücher haben ; Anjetzo wieder von neuem übersehen, verbessert und die Weiß dem Priester Meß zu dienen beygefüget worden.
    Mayntz ; Franckfurt : In der Häffnerischen Buchhandlung: [1763]
  • Monathlich einen Tag mit sehr heylsamen Betrachtungen, Lesungen, und Gottseeligen Anmüthungen zur Vorbereitung zu einem seeligen Tod anzuwenden, und Alle in einem unversehenen Tods-Fall erschröckliche Zufäll vor der Zeit abzuwenden.
    Prola, Giuseppe Maria ; Johann Haeffner Erben <Mainz>
    Mayntz ; Franckfurt : bey den Häffner. Erben.: [1751]
2 Titel